Shipping Coordinator (m/w/d)

  • Tadano Jobportal
  • Berufserfahrung
  • Vertrieb, Key Accounting
  • Publiziert: 08.12.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Über uns in Zweibrücken

Die Tadano Demag GmbH, Teil der Tadano Gruppe, verkörpert eine 200-jährige Tradition der Entwicklung intelligenter und innovativer Hublösungen. Am Standort Zweibrücken entwickeln, fertigen und vertreiben wir mit ca. 1.100 Mitarbeitern unsere Demag City-, All-Terrain- und Gittermast-Raupenkrane in Tragfähigkeitsklassen von 45 bis 3200t. Unsere vielseitigen Krane verbinden fortschrittliches Design, neueste Technologie und anspruchsvolle Ingenieurskunst. Durch ihre herausragende Leistung und Manövrierfähigkeit erreichen diese Krane praktisch jeden Ort der Erde, und lösen selbst schwierigste Aufgaben schnell, sicher und effizient.

Ihre Aufgaben

  • Versandabwicklung für den nationalen und internationalen Versand (z. B. Versandterminabstimmung, Packlisten, Ladungssicherung, Verpackungsvorschriften, Gefahrgutdokumente, IMO-Erklärungen)
  • Zollabwicklung für den nationalen und internationalen Versand (z. B. Ausstellung von Handelsrechnungen und anderer Dokumente unter Akkreditiv-Anforderungen, Proforma-Rechnungen)
  • Ermittlung von Frachtvolumen, Einholung und Auswertung von Frachtangeboten, Logistikkostenermittlung für Verkaufsprojekte
  • Verantwortlich für die zahlungsauslösenden Dokumente (z. B. Handelsrechnung und Dokumente die unter einem Akkreditiv erforderlich sind)
  • Einholung von Straßenverkehrsgenehmigungen gemäß §70, §29 im Schwerlastverkehr
  • Abwicklung von Versicherungszertifikaten für Transportversicherung sowie Schadensabwicklung bei Transportschäden
  • Korrespondenz mit Botschaften/Konsulaten
  • Pflege der Stammdaten bei Stücklistenänderungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Speditions- oder Industriekaufmann) und ggf. Zusatzqualifikation zum Betriebswirt
  • Einschlägige Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen
  • Kenntnisse in Akkreditiv- und Zollabwicklung von Vorteil
  • Erfahrungen mit der Gefahrgutverordnung (z.B. ADR, IATA)
  • Organisationsgeschick
  • Sorgfältige, systematische und selbstständige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, hohes Engagement und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage
  • Attraktives Entgelt, Urlaubsgeld, tarifliche Sonderzahlungen sowie leistungsgerechte Vergütungselemente
  • vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • spannende Produkte in einem internationalen Umfeld
  • Mitarbeiterkantine am Standort
  • Employee-Benefits Programm mit Mitarbeiterrabatten bekannter Marken & Anbieter

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich jetzt!

Job ID: 287

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen:

  • Frau Miriam Bloß
  • HR Manager/in Werk Lauf
  • 09123185145